Suchen

Kinderbücher zum Thema Wut

Anzeigen nach

Wohin mit meiner Wut? (Starke Kinder, glückliche Eltern)

Emotionale Entwicklung für Kinder ab 5
CHF 20.30

Jim ist mies drauf

Bilderbuch über Gefühle und schlechte Laune
CHF 22.90

Kleiner Drache Finn: Kleiner Drache - große Wut

Bilderbuch für Kinder ab 3 Jahren über den Umgang mit Wut
CHF 20.30

Der Grolltroll (Bd. 1)

CHF 21.90

Wenn ich wütend bin

Zum Mitmachen und Wutabbauen
CHF 18.90

Man wird doch wohl mal wütend werden dürfen

CHF 22.90

Der Schlechte-Laune-Hase

CHF 21.90

LESEMAUS 86: Conni ist wütend

CHF 6.90

Heute bin ich sauer

Ein Gute-Laune-Buch zur Aufmunterung an schlechten Tagen. Mit Kindern über Gefühle sprechen & emotionale Kompetenz stärken. Witziges Bilderbuch zum Vorlesen ab 4 Jahren
CHF 23.30

Beißen darf nur das Krokodil

Kratzen, zwicken, spucken ist nicht okay. Lustiges Bilderbuch zum Thema Wut für Kinder zwischen 3 und 6 Jahren
CHF 17.90

Immer Drama mit dem Lama!

CHF 13.30

Knut hat Wut

CHF 21.90

Benni brüllt (Die Reihe der starken Gefühle)

Heute wütend? Hilf deinem Kind sich zu beruhigen.
CHF 21.90

Das kleine Wutmonster

CHF 21.90

Jim sagt Nein!

Pappbilderbuch über Sturheit und schlechte Laune mit Bilderbuch-Bestseller Jim Panse
CHF 14.90

Wird denn hier keiner wütend?

CHF 22.90

Linda zähmt den Tiger

CHF 28.30

Kleine, große Motzemieze

CHF 21.90

Der Wutkoala

CHF 22.90

Anna und die Wut

CHF 21.90

Wenn kleine Tiere wütend sind

CHF 8.30

Heute hab ich Wut im Bauch!

CHF 21.90

Jule darf auch mal wütend sein

CHF 6.90

LESEMAUS 213: Mila ist wütend

CHF 6.90

Kinderbücher zum Thema Wut

In der Trotz- und Wutphase liegt viel Kraft und starke Gefühle. Der Auslöser für einen Wutausbruch ist nicht immer auf den ersten Blick erklärbar und kann durch Überforderung, Stress oder einfach Unzufriedenheit passieren. Aber Wohin mit der Wut? Unsere Auswahl an Büchern zum Thema Wut, zeigen auf einfühlsame Weise, welche Arten von Wut es gibt und wie die schlechte Stimmung gemeinsam vertrieben werden kann. Kinderbücher zum Thema Wut, schlechte Laune und Trotzphase - Lesend und gemeinsam nicht mehr wütend sein macht am meisten Spass.

Wütende kleine Protagonisten

In zahlreichen Kinderbüchern zum Thema Wut werden die Hauptfiguren gezeigt, wie sie mit ähnlichen Emotionen kämpfen. Solche Geschichten können den Kindern helfen, sich nicht allein zu fühlen und ihnen gleichzeitig Lösungsstrategien aufzeigen. Durch die Identifikation mit den Charakteren lernen sie, ihre eigenen Emotionen besser zu verstehen und angemessen auszudrücken. Es ist völlig normal, dass Kinder Wut und schlechte Laune empfinden. Interessanterweise erleben viele Kinder ihre ersten intensiven Wutgefühle bereits im Alter von zwei Jahren. Um ihnen zu helfen, diese starken Emotionen zu verstehen und zu bewältigen, gibt es zahlreiche Bücher, die diese Gefühle thematisieren und den Kindern Wege aufzeigen, wie sie damit umgehen können.

Ein tieferes Verständnis von Emotionen

Manchmal steckt hinter Wut und schlechter Laune mehr als nur ein kurzfristiges Gefühl. Es kann ein Zeichen von tiefer liegenden Problemen oder Ängsten sein. Einige Kinderbücher gehen auf diese tieferen Emotionen ein und bieten sowohl Kindern als auch Eltern Einblicke in die möglichen Ursachen von Wutausbrüchen und wie man empathisch darauf reagieren kann. Es ist wichtig zu erkennen, dass Wut oft nur die Spitze des Eisbergs ist, und Bücher können eine wertvolle Ressource sein, um das zu verstehen. Bücher können nicht nur unterhalten, sondern auch lehrreiche Werkzeuge sein. Viele Geschichten bieten praktische Techniken, wie tiefes Atmen oder das Zählen bis zehn, um die Wut abzubauen. Ebenso wichtig ist es, Kindern zu zeigen, dass es in Ordnung ist, Hilfe zu suchen, wenn sie nicht wissen, wie sie mit ihren Gefühlen umgehen sollen.

lesehelden.ch Newsletter Anmeldung
Nach Alter
Sort