Suchen

Kinderbücher zum Thema Krankheit

Anzeigen nach

Wieso? Weshalb? Warum?, Band 53: Was passiert im Krankenhaus?

Fr. 21.30

Wieso? Weshalb? Warum? junior, Band 23: Die Rettungsfahrzeuge

Fr. 17.30

Lieselotte ist krank

Fr. 21.90

Wieso? Weshalb? Warum?, Band 9: Zu Besuch beim Kinderarzt

Fr. 21.30

Tupfst du noch die Tränen ab

Fr. 14.90

Pusten, trösten, Pflaster drauf!

Fr. 16.30

Wieso? Weshalb? Warum? junior, Band 45: Bald bin ich wieder gesund

Fr. 17.30

Heute gehen wir ins Krankenhaus

Fr. 12.30

Bär ist krank!

Bilderbuch über Kranksein zum Vorlesen für Kinder ab 3 Jahre
Fr. 18.90

Bobo Siebenschläfer: Ist doch gar nicht schlimm!

Fr. 14.90

LESEMAUS 132: Conni geht zum Kinderarzt

Fr. 6.90

Der kleine Siebenschläfer: Gleich ist alles wieder gut

Papp-Bilderbuch zum Trösten
Fr. 12.30

Mein Besuch beim Kinderarzt

Fr. 14.90

Heute gehen wir zum Kinderarzt

Fr. 12.30

LESEMAUS 64: Max im Krankenhaus

Fr. 6.90

Mein Körper ist ein Superheld. Wie unser Immunsystem Krankheiten abwehrt

Alltagswissen mit Gesundheitstipps für Kinder ab 7 und älter
Fr. 20.30

Aufklappen und Entdecken: Im Krankenhaus

Fr. 15.90

Hase Hibiskus und der Schnupfenschnäuz

Fr. 21.30

Vom Kranksein und Gesundbleiben (Starke Kinder, glückliche Eltern)

Sachbuch über den Umgang mit Krankheiten - Emotionale Entwicklung für Kinder ab 5 Jahre
Fr. 14.90

WAS IST WAS Junior Band 41 Im Krankenhaus

Fr. 21.30

Bald ist alles wieder gut

Mit Ritualen zum Trösten - Liebevolles Pappbilderbuch für Kinder ab 2 Jahren
Fr. 12.30

Der Nächste, bitte!

Fr. 14.90

Was macht der Krebs denn da?

Fr. 21.90

Kinderbücher zum Thema Krankheit

Kinderbücher zum Thema Krankheit und Kinderarzt helfen hoffentlich, dass kleine Wunden ganz schnell wieder heilen. Oftmals nur ein kleiner Kratzer oder ein kleiner Stich, aber der Schreck ist gross. Ein Schnupfen, Husten, Fieber oder Bauchweh. Zum Glück haben Kinder Eltern und Geschwister, die ihnen zur Seite stehen und sie bei Krankheit oder Unfall pflegen. Dank Kräutertee, Kuscheldecke, Kirschkernkissen, Pflaster und viel Liebe geht es ihnen bestimmt bald wieder besser. Diese Kinderbücher sind kleine Helfer, wenn der Hals weh tut, die Nase läuft oder ein Besuch beim Kinderarzt ansteht.

Begleiter durch schwere Zeiten

Kinderbücher zum Thema Krankheit sind mehr als nur Geschichten – sie dienen oft als wertvolle Instrumente, um Kindern die Realität und Komplexität von Krankheiten näherzubringen. Diese Bücher können sowohl für kranke Kinder als auch für ihre Freunde und Familien ein Lichtblick sein, da sie helfen, Ängste zu überwinden und das Unbekannte zu verstehen. Kinderbücher zum Thema Krankheit und Kranksein spielen eine besondere Rolle. Sie können Kindern helfen, ihre eigenen Gefühle und Ängste besser zu verstehen, ihnen Mut zu machen und ihnen gleichzeitig Wissen über ihren Körper zu vermitteln. Das Kranksein wird hier nicht nur als ein Zustand der Schwäche oder des Unbehagens dargestellt, sondern auch als eine Zeit der Ruhe, Reflexion und oft auch der Abenteuer.

Wissenswertes über das Genre

Es mag überraschend sein, aber viele Autoren, die Bücher über Krankheiten für Kinder schreiben, haben oft eine persönliche Verbindung zum Thema. Sei es durch eigene Erfahrungen oder durch die Erfahrungen von nahestehenden Personen. Dies verleiht den Geschichten eine tiefere Ebene von Authentizität und Emotion. Darüber hinaus sind solche Bücher oft mit Fachleuten konsultiert, um sicherzustellen, dass medizinische Fakten korrekt und kindgerecht präsentiert werden. In Geschichten über Krankheit und Kranksein geht es nicht nur um das Leiden und das Bett hüten. Sie handeln von Resilienz, Mitgefühl und der Erkenntnis, dass es in Ordnung ist, sich manchmal eine Pause zu gönnen. Sie erinnern uns daran, dass nach jedem Regen wieder die Sonne scheint und dass Gesundheit ein unschätzbares Gut ist.

Wenn Helden husten und Prinzessinnen pausieren

Stellen Sie sich einen kleinen Drachen vor, der niest und dabei versehentlich Funken versprüht. Oder eine Meerjungfrau, die mit Schnupfen nicht richtig singen kann und so das ganze Unterwasserreich zum Lachen bringt. Solche Geschichten vermitteln, dass Kranksein etwas Normales ist, das jedem passieren kann, egal ob man ein Held, ein Tier oder eine Prinzessin ist. Kranksein - dieses Thema kennt wohl jedes Kind. Ein kratziger Hals, Fieber oder einfach nur das Gefühl, schlapp und müde zu sein. In solchen Momenten ist die heimische Couch der liebste Aufenthaltsort, begleitet von einer kuscheligen Decke und dem Trost der Eltern. Doch wie erleben Buchfiguren in Kinderbüchern ihre Krankheitstage?

lesehelden.ch Newsletter Anmeldung
Nach Alter
Sort