Suchen

Kinderbücher zum Thema Krieg

Anzeigen nach

Böse

CHF 27.30

Vor uns das Meer

Drei Jugendliche. Drei Jahrzehnte. Eine Hoffnung | Über Mut und die Suche nach einem Zuhause für Jugendliche ab 12
CHF 14.90

Krieg

Stell dir vor, er wäre hier
CHF 8.30

Der Blinzel-Engel

Eine Weihnachtsgeschichte, die verbindet
CHF 23.20

Anne Frank

Little People, Big Dreams. Deutsche Ausgabe | Kinderbuch ab 4 Jahre
CHF 21.90

Die Flucht

CHF 25.30

Sibiro Haiku

Eine Graphic Novel aus Litauen
CHF 29.40

Dazwischen: Wir

CHF 24.30

Weltkugel 2: Wie ist es, wenn man kein Zuhause hat?

Alles über Flucht und Migration | Große Fragen kindgerecht erklärt
CHF 16.30

Wir mussten flüchten

CHF 21.90

Heul doch nicht, du lebst ja noch

CHF 21.30

Der Geruch von Russ und Rosen

CHF 25.30

Die Wasserschweine im Hühnerhof

CHF 27.30

Wir sind Wölfe

Ein berührender Roman über eine Flucht im Zweiten Weltkrieg
CHF 20.30

Die Brücke

CHF 22.90

Manchmal male ich ein Haus für uns

Europas vergessene Kinder
CHF 22.90

Was ist Krieg?

CHF 21.90

Karlinchen

Ein Kind auf der Flucht
CHF 21.90

Der Tag, an dem der Krieg kam

CHF 25.90

Der Krieg

CHF 25.40

In der Schlange der Träume

CHF 25.30

Ich will doch nur frei sein

Wie ich nach Unterdrückung, Gefangenschaft und Flucht weiter für eine Zukunft kämpfe
CHF 14.90

Bestimmt wird alles gut

CHF 12.30

Kinderbücher zum Thema Krieg

Wenn man an Kinderbücher denkt, kommen einem oft fröhliche Geschichten und farbenfrohe Illustrationen in den Sinn. Doch es gibt auch Bücher, die sich mit ernsteren Themen wie Krieg beschäftigen. Diese Werke sind oft von unschätzbarem Wert, da sie Kindern helfen, die oft unverständlichen und beängstigenden Geschehnisse des Krieges zu verarbeiten und zu begreifen.

Kinderbuch als Erinnerung

Kinderbücher zum Thema Krieg, Flucht, Migration und Frieden geben eine Sicht in Schrecken und Hoffnung. Der Krieg in der Ukraine weckt auch bei Kinder und Jugendlichen Ängste und die Kriegsbilder erscheinen direkter den je auf den Handydisplays und als Live-Stream auf TikTok und anderen Sozialen Medien. Der Krieg ist Thema auf dem Pausenplatz und auch zuhause schnappen Kinder die Angst auf, wenn ihre Eltern besorgt darüber sprechen. Menschen aus Kriegsgebieten leiden unter den Folgen eines Krieges auch dann noch, wenn der Krieg schon längst beendigt wurde. Diese Bücher zum Thema Krieg beantworten viele Fragen zu vergangenen und aktuellen Auseinandersetzungen und Konflikten.

Tapfere Herzen in schweren Zeiten

Ein herausragendes Beispiel ist "Als Hitler das rosa Kaninchen stahl" von Judith Kerr. Es erzählt die Geschichte von Anna, einem jüdischen Mädchen, das mit ihrer Familie aus dem nationalsozialistischen Deutschland flieht. Trotz aller Herausforderungen des Exils und der Entfremdung zeigt Anna bemerkenswerten Mut und Entschlossenheit. In "Die Brücke" von Manfred Gregor stehen jugendliche Protagonisten im Zentrum, die gegen Ende des Zweiten Weltkriegs eine Brücke gegen anrückende feindliche Truppen verteidigen sollen. Diese Bücher ermöglichen es jungen Lesern, sich mit den Hauptfiguren zu identifizieren und die tiefgreifenden Auswirkungen des Krieges auf den Einzelnen und die Gesellschaft als Ganzes zu verstehen.

Flucht, Migration und Frieden

Krieg und Flucht sind zweifellos schwere Themen, aber in den Händen talentierter Autoren und Illustratorinnen werden sie in Geschichten verwandelt, die sowohl lehrreich als auch hoffnungsvoll sind. Sie erinnern uns daran, dass trotz der Dunkelheit, die Krieg und Flucht mit sich bringen können, immer ein Licht der Hoffnung und der Menschlichkeit leuchtet. Es sind Geschichten, die unsere Herzen berühren und unsere Horizonte erweitern. Es ist bemerkenswert, dass viele der Kinderbücher über den Krieg auf wahren Begebenheiten basieren oder zumindest von realen Ereignissen inspiriert sind. Diese Geschichten dienen oft als Mahnmale für die Schrecken des Krieges und als Erinnerung an die Wichtigkeit von Frieden und Verständigung.

lesehelden.ch Newsletter Anmeldung
Nach Alter
Sort