Suchen

Bücher zum Thema Trotzphase & Autonomiephase

Anzeigen nach

Das gewünschteste Wunschkind aller Zeiten treibt mich in den Wahnsinn

Der entspannte Weg durch Trotzphasen
CHF 28.30

Dein selbstbestimmtes Kind

Unterstützung für Eltern, deren Kinder früh nach Autonomie streben
CHF 28.30

Gelassen durch die Trotzphase

CHF 22.90

Erziehen ohne auszurasten

Wie ich aufhörte, meine Kinder anzuschreien - und wie Sie das auch schaffen
CHF 30.90

Ich! Will! Aber! Nicht!

Die Trotzphase verstehen und gelassen meistern
CHF 24.30

Jungen brauchen klare Ansagen

Ein Ratgeber für Kindheit, Schule und die wilden Jahre
CHF 25.30

Das explosive Kind

Plan B für Eltern von kleinen Tyrannen
CHF 26.40

Wenn Kinder trotzen

CHF 15.90

Artgerechte Haltung

Es ist Zeit für eine jungengerechte Erziehung
CHF 25.30

Kinder dürfen aggressiv sein

CHF 14.90

Kind, du machst mich wahnsinnig!

Wie uns in der Erziehung unsere eigenen Muster in die Quere kommen - Trigger-Situationen erkennen, verstehen und auflösen
CHF 18.90

Das Trotzkopfalter

Der Ratgeber für Eltern von 2- bis 6-jährigen Kindern. Der richtige Umgang mit kindlichen Emotionen. Das Erziehungs-ABC mit Tipps und Strategien
CHF 16.30

Tyrannen müssen nicht sein

Warum Erziehung allein nicht reicht - Auswege
CHF 16.30

Bücher zum Thema Trotzphase & Autonomiephase

Willkommen in der Trotzphase! Früher oder später trifft es alle Eltern. Ein Tobsuchtsanfall im Coop oder der Migros, ein Heulkonzert oder einfach "Nein, ich will nicht!" Vom hinreissendsten Wesen zum tobenden Tyrann in wenigen Monaten. Aber das soll so sein! In der Trotzphase lernt das Kind sich in der Welt selbständig zurechtzufinden. Mit dem Beginn der Trotzphase beginnen die Kinder den eigenen Willen zu entwickeln und ihren Kopf durchzusetzen. Das Kind au dem Boden liegend mit einem Wutanfall, kann viele Nerven kosten. Diese Bücher und Ratgeber zum Thema Trotzphase / Autonomiephase gibt es Eltern-Tipps und Erfahrungsberichte für einen entspannteren Gang durch die schwierigeren Zeiten.

Tipps für den Trotzanfall

Ein plötzlicher Wutausbruch mitten im Supermarkt oder ein weinendes Kind, das sich auf den Boden wirft, kann Eltern herausfordern. Trotzdem ist es wichtig, Ruhe zu bewahren. In diesem Abschnitt werden effektive Strategien vorgestellt, um mit Trotzanfällen umzugehen, ohne das Selbstwertgefühl des Kindes zu untergraben. Kinder durchlaufen in ihrer Entwicklung verschiedene Phasen, von denen die Trotzphase und die Autonomiephase zu den herausforderndsten gehören. In dieser Zeit entdecken Kinder ihre Unabhängigkeit und testen Grenzen aus. Verständnis für diese Entwicklungsstadien hilft Eltern, geduldig und einfühlsam zu reagieren.

Autonomiephase: Ein Schritt zur Selbstständigkeit

Die Autonomiephase ist nicht nur eine Zeit des Trotzes, sondern auch des Wachstums. Kinder entdecken ihre Unabhängigkeit und möchten Dinge selbst tun. Eltern können diese Phase nutzen, um ihrem Kind Selbstvertrauen und Selbstständigkeit zu vermitteln, indem sie ihm kleine Aufgaben und Verantwortlichkeiten geben. Eine offene Kommunikation zwischen Eltern und Kind ist entscheidend, um die herausfordernden Zeiten der Trotz- und Autonomiephase zu überstehen. Durch aktives Zuhören, Empathie und das Setzen klarer Grenzen können Eltern eine stärkere Bindung zu ihrem Kind aufbauen und ihm gleichzeitig helfen, sich sicher und verstanden zu fühlen.

lesehelden.ch Newsletter Anmeldung
Nach Alter
Sort