Suchen
⦿ ab Lager lieferbar
Fr. 20.30
decrease increase
Ab 4 Jahre

Die neue Häschenschule

Wie Fuchs und Hase Freunde wurden | Ein Bilderbuch von Anke Engelke

von Engelke, Anke

Heutzutage sitzen in der Häschenschule nicht nur kleine Hasen im Klassenzimmer, sondern auch ein Fuchskind. Ein Fuchs - wirklich? Damit hat Hasenmädchen Hoppich gar nicht gerechnet. Schnell wird ihr und ihren Mitschüler:innen klar: Ein Fuchsjunge, der Möhren als Pausensnack auspackt, ist keine Gefahr! Die droht von ganz anderer Seite und Fuchs und Hase können die schwierige Lage nur zusammen meistern ... In der neuen Häschenschule trifft Nostalgie auf Moderne . Die Schauspielerin Anke Engelke reimt und interpretiert neu und so bringt diese Geschichte nicht nur alte Rollenbilder ins Wanken, sondern beendet auch die Feindschaft zwischen Hase und Fuchs. Mit ihren stimmungsvollen und emotionalen Bildern zeigt auch die Illustratorin Mareike Ammersken die Häschenschule von einer neuen Seite. Kinder ab 4 Jahren erfahren, wie spannend es sein kann, neue Freundschaften zu schließen. Denn gemeinsam macht eben nicht nur stark, sondern auch schlau!

Die Geschichte eignet sich zum Vorlesen für die ganze Familie und zum Verschenken für alle Fans von Anke Engelke, die die Häschenschule neu entdecken möchten!

"Die bekannte Schauspielerein Anke Engelke bringt frischen Wind in die Geschichte durch ihre Neuinterpretation und Reimkunst. [...] Mareike Ammersken, die Illustratorin, präsentiert die Häschenschule in neuem Look durch ihre emotionalen und stimmungsvollen Zeichnungen. [...] Diese Erzählung ist ideal zum Vorlesen für die gesamte Familie."
Details zum Artikel "Die neue Häschenschule"
Lieferstatus ⦿ ab Lager lieferbar
ISBN 978-3-480-23838-5
Autor Anke Engelke
Verlag Esslinger
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2024
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen Gebunden mit Spotlack
Masse H22.6 cm x B21.1 cm x D0.8 cm 302 g
Auflage 2. A.
lesehelden.ch Newsletter Anmeldung
Nach Alter
Sort