Suchen
⦿ ab Lager lieferbar
Fr. 21.90

Madame Bonheur und das gestohlene Gemälde

Südfrankreich-Krimi | Lesekurztrip in die Provence

von Favreau, Lilou

Privatdetektiv Xavier Degrange und Wahrsagerin Madame Bonheur haben einen neuen Fall: Ein toter Geschäftsmann und ein gestohlenes Gemälde führen sie nach Aix-en-Provence. Für Leser:innen der »Périgord-Reihe« von Julie Dubois 

»Die Monster waren nur noch Schatten. Maggie atmete tief durch und deckte die nächste Karte auf. Es war der Narr. Und er stand auf dem Kopf.« 

Als ein wohlhabender Geschäftsmann in Aix-en-Provence tot aufgefunden wird, geht die Polizei von einem Raubmord aus. Schließlich ist ein wertvolles Gemälde gestohlen worden. Doch die Tochter des Toten ist sich da nicht so sicher und engagiert Privatdetektiv Xavier Degrange und Wahrsagerin Madame Bonheur. Können die beiden ihren zweiten Fall wieder mit Einfallsreichtum, Intuition und Tarotkarten lösen? 

Details zum Artikel "Madame Bonheur und das gestohlene Gemälde"
Lieferstatus ⦿ ab Lager lieferbar
ISBN 978-3-492-50742-4
Autor Lilou Favreau
Verlag Piper Taschenbuch
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2024
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H18.7 cm x B12.0 cm x D1.9 cm 224 g
Auflage 1. Auflage
Reihe Provenzalische Wohlfühlkrimis
Reihenbandnummer 02
lesehelden.ch Newsletter Anmeldung
Nach Alter
Sort