Suchen
⦿ ab Lager lieferbar
Fr. 21.90
decrease increase

Igelino und der wilde Welpe

Aggressives Verhalten kindgerecht erklärt

von Pongratz, Lisa
Jedes Buch der Serie vom kleinen Igel Igelino thematisiert eine häufig vorkommende psychische Erkrankung im Kindes- und Jugendalter. Die Geschichten und Erklärungen sind auf kindgerechte, enttabuisierende Weise gestaltet und von einem jungen, künstlerischen Talent illustriert.

Mit diesem Ratgeber erhalten Eltern und Angehörige die Möglichkeit, ihren noch jungen Kindern mit Hilfe der Geschichte von Igelino die menschliche Psyche im Falle aggressives Verhaltens (Störung des Sozialverhaltens, komplexe Traumatisierungen, Mobbing, Pubertät und Persönlichkeitsstörungen) altersgerecht verständlich zu machen. Hierbei liegt der Fokus jedoch nicht auf der eigenen Erkrankung bzw. den eigenen Symptomen, sondern auch in der Vermittlung von Wissen über psychische Störungen bei Familienmitgliedern, Freund*innen oder Klassenkamerad*innen mit Verhaltensauffälligkeiten.
Eltern erhalten darüber hinaus wichtige grundlegende Informationen zur psychischen Störung, Tipps, wie eine solche Störung erkannt (und von anderen Verhaltensauffälligkeiten abgegrenzt) werden kann, wie man sich gegenüber Betroffenen verhält, sowie Informationen über Therapiemöglichkeiten, Anlaufstellen für Hilfsangebote und eigenständig durchführbare Interventionen in Form von Ressourcenübungen.
?
1. Psychische Störungen: Zahlen und Fakten.- 2. Tipps zum gemeinsamen Lesen.- 3. Igelino und der wilde Welpe.- 4. Was ist aggressives Verhalten?- 5. Wie entsteht aggressives Verhalten?- 6. Wer kann helfen?- 7. Was können wir tun?

Details zum Artikel "Igelino und der wilde Welpe"
Lieferstatus ⦿ ab Lager lieferbar
ISBN 978-3-662-65991-5
Autor Lisa Pongratz
Verlag Springer
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2023
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H23.5 cm x B15.5 cm x D0.8 cm 190 g
Auflage 1. Aufl. 2023
lesehelden.ch Newsletter Anmeldung
Nach Alter
Sort