Suchen
⦿ ab Lager lieferbar
Fr. 22.90
decrease increase

Gestehe

Thriller | »Henri Faber beherrscht die Tricks des Genres, das Spiel mit den Perspektiven, die Täuschungsmanöver. Nichts ist, wie es scheint.« Süddeutsche Zeitung

von Faber, Henri

Ein brutaler Mord. Ein berühmter Ermittler. Und die einzige Spur führt zu ihm selbst.

Der rasante Thriller von Henri Faber um einen Serienkiller, der in Wien sein Unwesen treibt. Für Leser*innen von Sebastian Fitzek, Andreas Gruber und Andreas Winkelmann

Der Wiener Star-Ermittler Johann »Jacket« Winkler kommt an einen Tatort, der die Polizei vor ein Rätsel stellt. Das Opfer wurde grausam ermordet und mit einem mysteriösen Wort markiert: GESTEHE. Doch es ist nicht die Brutalität, die Jackets Welt ins Wanken bringt, sondern die Tatsache, dass er den Tatort kennt - aus seinem eigenen unveröffentlichten Roman, den noch niemand gelesen hat. Er trägt den Titel GESTEHE. Und Jacket ahnt: Das Morden hat gerade erst begonnen.

Jacket und sein Underdog-Kollege Mo: ein kurioses Gespann, aber unschlagbar!

Der neue Pageturner vom Meister der Cliffhanger

»Henri Faber - Die neue aufregende Stimme der Thrillerszene!« DB mobil

Details zum Artikel "Gestehe"
Lieferstatus ⦿ ab Lager lieferbar
ISBN 978-3-423-26380-1
Autor Henri Faber
Verlag DTV
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2024
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H21.0 cm x B13.6 cm x D3.7 cm 538 g
Auflage 1. Auflage
lesehelden.ch Newsletter Anmeldung
Nach Alter
Sort