Suchen
⦿ ab Lager lieferbar
CHF 76.40
decrease increase

Hebräische Bibel und Altes Testament

Warum Juden und Christen die gleichen Texte unterschiedlich lesen

von Levine, Amy-Jill

Hebräische Bibel und Altes Testament

Großartige Einblicke in die jüdische und christliche Bibelauslegung von damals und heute: So können Juden und Christen in ihrem Umgang mit der Bibel voneinander lernen und sich gegenseitig besser verstehen.

Die angesehenen amerikanischen Bibelwissenschaftler Amy-Jill Levine und Marc Zvi Brettler nehmen Lesende mit auf eine Tour durch die Hebräische Bibel und diejenigen Texte, auf die sich das Neue Testament bezieht. Sie zeigen, was die biblischen Texte in ihrem ursprünglichen Kontext bedeutet haben und wie die jüdischen und christlichen Gemeinschaften zu ihren unterschiedlichen Interpretationen gekommen sind.

Mit Blick auf die Schöpfungsgeschichte, die Psalmen, den leidenden Gottesknecht oder den Propheten Jona u. v. m. bieten die beiden Autoren sowohl tiefe Einblicke in die historische und literarische Bedeutung der Texte als auch inspirierende Anregungen für ihr heutiges Verständnis.

Kenntnisreich und zugänglich, detailliert und unterhaltsam entfalten die beiden Autoren die unterschiedlichen Perspektiven auf den Bibeltext und führen den Leserinnen und Lesern die Vielfalt, Schönheit und Kraft der Heiligen Schrift vor Augen.

Details zum Artikel "Hebräische Bibel und Altes Testament"
Lieferstatus ⦿ ab Lager lieferbar
ISBN 978-3-438-05494-4
Autor Amy-Jill Levine
Verlag Deutsche Bibelgesellschaft
Einband Pappband, unzerreissbar (PpU)
Erscheinungsjahr 2024
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H22.4 cm x B15.0 cm x D4.8 cm 908 g
Auflage 1. Auflage, Neuausgabe
lesehelden.ch Newsletter Anmeldung
Nach Alter
Sort